DIE WAHL DER RICHTIGEN KÜCHENSCHRÄNKE

Ihre Wahl der Küchenschränke bildet den Grundriss Ihrer neuen Küche. So gelangen Sie zum optimalen Grundriss.

Athena | HTH
Sense | HTH

Die Schränke sind das Skelett der Küche

Die Küchenschränke sind ein fundamentaler Teil Ihrer Kücheneinrichtung. Sie müssen einfach funktionieren! Wer schon mal verzweifelt nach freiem Platz in der Küche gesucht hat, weiß wie wichtig es ist, die richtigen Küchenschränke zu wählen. 

Wir helfen Ihnen gerne dabei, die perfekte Abstimmung zwischen Ober-, Unter-, Hänge- und Hochschränken zu finden.

Midnight Blue | HTH Lacquer colours

Expertentipp

Tun Sie sich schwer, bis zur obersten Ablage zu gelangen? Entscheiden Sie sich für Magic Move, bei dem der hintere Teil des Oberschranks automatisch abgesenkt werden kann, damit Sie alles schnell zur Hand haben.

Midnight Blue | HTH Lacquer colours

Schubkasten-
unterschrank

In Unterschränken gelangen Sie um vieles leichter zu Ihrem gesamten Geschirr, wenn Sie sich für Schubkästen entscheiden. Schubkästen mit Vollauszug gewähren optimale Übersicht.

Midnight Blue | HTH Lacquer colours

Gute Ecken

Hat Ihre Küche Ecken? Dann gehen Sie bei der Planung von der Ecke aus. Dann wissen Sie, wie viel Platz für die restlichen Küchenschränke bleibt.

RATGEBER ZU KÜCHENSCHRÄNKE

So wählen Sie die richtigen Küchenschränke aus

Die verfügbaren Quadratmeter in der Küche sind natürlich dafür ausschlaggebend, wie viele Küchenschränke Platz haben. Häufig gilt es den Platz so geschickt wie möglich zu nutzen, damit die Optik stimmt, ausreichend Stauraum vorhanden ist und die Küche auch funktional ist. 

Die Frage, wie viele Küchenschränke und welchen Typ Schrank Sie brauchen, hängt hauptsächlich von drei Dingen ab:

■ Wie viel Geschirr muss in der Küche aufbewahrt werden?

■ Wie viel Platz auf der Arbeitsplatte benötigen Sie? Unterschränke schaffen Platz für die Arbeitsplatte – Hochschränke nehmen ihr dagegen Platz weg.

■ Wie lässt sich der vorhandene Platz optimal nutzen? Wählen Sie eine Küchenform, die so wenig Platz wie möglich verschwendet und orientieren Sie sich bei der Einrichtung am Arbeitsdreieck.

Am meisten haben Sie von Ihrer Küche, wenn Ihre Küchenschränke eine hochgradig funktionale, an den Raum angepasste Einrichtung der Küche erlauben.

Harmony Dark | HTH

Ein Hochschrank mit Tandem-Auszug nutzt den Platz am besten und bietet optimale Übersichtlichkeit.

Welche Küchenschränke sind am besten?

 

Die Küchengröße entscheidet darüber, für welche Küchenschränke Platz ist und wie sie sich kombinieren lassen, um den Platz bestmöglich zu nutzen.
Es gibt viele Typen von Küchenschränken in verschiedenen Höhen und Breiten. Jeder hat seine Vorteile.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Typen von Küchenschränken und überlegen Sie, womit Ihr Bedarf am besten gedeckt ist;
mit Unterschränken, Oberschränken, Hängeschränken oder Hochschränken oder einer guten Kombination aus allen.

Next Hvid Højglans | HTH
Keine Küche ohne Unterschränke

Unterschränke sind das Grundelement der Küche

Next Hvid | HTH

Geräumige Unterschränke sind ein Muss, egal wie groß Ihre Küche ist. Sie sind fester Bestandteil jeder neuen Küche.

 

In der Regel wird in den Unterschränken das große Geschirr wie Töpfe, Pfannen und Schüsseln aufbewahrt, weil die Unterschränke tiefer sind als andere Küchenschränke. Unterschränke mit Auszügen sind eine echt gute Wahl, wenn Sie nicht den Überblick über die darin aufbewahrten Dinge verlieren möchten.

 

Haben Sie Platz für eine Kücheninsel, bilden Unterschränke das Fundament. Unterschränke sind in zwei Tiefen erhältlich und bieten Ihnen so beispielsweise die Möglichkeit, eine Küche mit Essplätzen zu gestalten.

 

DER GRUNDSTEIN IN DER KÜCHE

Unterschränke liegen auf einem Sockel oder auf Sockelbeinen auf, die in verschiedenen Höhen erhältlich sind. Je höher die Arbeitsplatte sein soll, damit die optimale Arbeitshöhe erreicht wird, umso höher muss der Sockel sein. Glücklicherweise lässt sich aber auch dieser Platz unter den Unterschränken durch Sockelauszüge nutzen.

 

Hier finden Sie weitere Beispiele für intelligente Schubkastenlösungen.

Mono | HTH
Oberschränke verwandeln die Wand in Stauraum

Nutzen Sie Ihre Wände zur Aufbewahrung

MagicMoveID | HTH

Oberschränke sind nicht so tief wie die Unter- und Hochschränke. Dagegen sind sie optimal für die Nutzung des Platzes über der Arbeitsplatte. Vor allem in kleineren Küchen bietet sich die Verwendung von Oberschränken an, um den Platz an der Wand als wertvollen Aufbewahrungsplatz zu nutzen.

 

Die Oberschränke gibt es offen oder mit Fronten. Die Fronten schützen Ihr Geschirr vor Staub und Schmutz, dafür sind Oberschränke ohne Fronten direkt einsehbar.

 

Die Oberschränke sollten ca. 50 cm über der Arbeitsplatte platziert werden, damit optimale Arbeitsbedingungen gewahrt bleiben.

 

DIE NEUERFINDUNG DES OBERSCHRANKS

Wir von HTH haben mehrere innovative Lösungen entworfen, die unser normales Verständnis von Oberschränken herausfordern.

 

 MagicMoveID ist ein gutes Beispiel. Per Knopfdruck senkt MagicMoveID automatisch den hinteren Teil des Oberschranks ab. Dies erleichtert den Zugang zum Inhalt des Oberschranks ganz erheblich.

Mono | HTH
Hängeschrank mit Klapptüren: Eine Alternative zu herkömmlichen Oberschränken

Als Alternative bieten sich Hängeschränke mit Klapptüren an

Mono | HTH

Hängeschränke mit Klapptüren sind eine Alternative zu Oberschränken. Die Hängeschränke mit Klapptüren sind niedriger als normale Oberschränke und sorgen für eine luftigere Form der Küche.

 

Hängeschränke mit Klapptüren sind sehr flexibel. Sie sind in mehreren Höhen erhältlich und können auch ohne Fronten als Regal verwendet werden. Die Klapptüren sind oben am Hängeschrank montiert und werden nach oben hin geöffnet.

 

NOCH MEHR MÖGLICHKEITEN

Würden Sie Ihr Lieblingsgeschirr gerne sichtbar in Ihrer Küche präsentieren, dann wird Sie FrameFlexID begeistern, ein flexibles Aufbewahrungssystem, das Sie ganz nach Ihren Wünschen zusammensetzen und gestalten können.

 

Alternativ zu Oberschränken können Sie auch offene Regale verwenden. Regale ergeben ein leichteres, luftiges Design und Sie haben alle Dinge, die Sie häufig brauchen gleich zur Hand.

Athena | HTH
Hochschränke nutzen den Platz bis zur Decke

Hochschränke haben mehrere Vorteile

Athena | HTH

Der Hochschrank ist der geräumigste Küchenschrank und kann den Platz bis an die Decke nutzen. Es gibt Hochschränke in mehreren Breiten und Tiefen.

 

Hochschränke lassen sich ganz nach Ihren Wünschen einrichten. Beispielsweise können sie mit einstellbaren Ablagen oder ausziehbaren Drahtkörben und Innenladen eingerichtet werden, wodurch man schnell den gesamten Inhalt im Blick hat.

 

Perfekt nutzen lässt sich ein Hochschrank auch mit Tandemauszügen. Wenn Sie den Schrank öffnen, kommt der Inhalt zu Ihnen und Sie haben den vollen Überblick.

Harmony Dark | HTH
Einbauschränke ermöglichen ein einheitliches Aussehen

Einbauschränke für Einbaugeräte

Harmony Dark | HTH

Einbauschränke verbergen die Fronten Ihrer Haushaltsgeräte und ersetzen sie durch eine Front, die zur restlichen Küche passt. Einbauschränke sind in der Regel Unterschränke für einen Geschirrspüler oder Hochschränke für Kühl- und Gefrierschrank.

 

Einbauschränke sorgen für klare Formen und ein durchgängiges Design in Ihrer Küche, indem sie die Haushaltsgeräte hinter einheitlichen Fronten verbergen. Sie müssen allerdings darauf achten, dass die Haushaltsgeräte auch tatsächlich Einbaugeräte sind, damit sie auch in einen Schrank eingebaut werden können.

 

Bei Ihrem nächsten HTH-Küchenstudio beraten wir Sie gerne über Einbauschränke und Einbaugeräte.

Kategori | Køb online | HTH
Ein Eckschrank minimiert die Platzverschwendung

Nutzen Sie alle Ecken

Kategori | Køb online | HTH

Küchenecken stellen oft eine Herausforderung dar, wenn Sie keinen Platz zu vergeuden haben. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, um die Ecke optimal mit raffinierten Eckschränken zu nutzen.

 

Das klassische Modell mit Einlegeböden erschwert es jedoch, den Überblick über den Inhalt zu behalten.

 

Als Alternative bieten sich verschiedene Typen von Schwenkauszügen an, die den Inhalt in Eckschränken leichter zugänglich machen. Die Luxusversion ist ein Eckschrank mit LeMans-Schwenkauszug, bei dem die Ablagen aus dem Schrank gleiten und den Inhalt präsentieren.

Finden Sie Ihre neuen Küchenschränke

 
In Ihrem nächsten HTH-Küchenstudio können Sie sich selbst ein Bild von den verschiedenen Küchenschränken machen.
Bei der Gelegenheit können Sie sich auch von unseren kompetenten Küchenberatern bei der Zusammensetzung der optimalen
Küchenschränke beraten lassen.

Überspringen Sie die Warteschlange und buchen Sie ein unverbindliches, persönliches Beratungsgespräch.